METHODIK_kulturelles_Wissen.png

​ " das Heldenprinzip" ist ein Kompass für Wandlungsprozesse

Jeder Mensch, der in sein Berufsleben startet, begibt sich damit auf eine abenteuerliche Reise

"Das Heldenprinzip" nach  Nina Trobisch &Team

ist eine Beschreibung von uralten universellen wiederkehrenden Mustern und Etappen 

in einem Wandlungsprozess.

In ihm  können wir uns wiederfinden und Orientierung gewinnen:    

Während sich im beruflichen Kontext äußere Umstände ändern,

 während wir Erfahrungen sammeln und neue Aufgaben übernehmen,

verwandeln wir uns auch innerlich.

Uns werden in diesem workshop die Fragen beschäftigen:   

Wo befinde ich mich ​gerade in meiner beruflichen Entwicklung?

Welchen Herausforderungen stehe ich gegenüber? 

Wie geht es mir damit? Was ist mein nächster Schritt? Und was brauche ich dafür? 

Dabei unterstützen uns: eine achtsame Kommunikationsweise, die Stille,

 körperbasierte Wahrnehmun und unsere Intuition.   

 

 

Termin & Ort

 

09.-11. September   2022​

Beginn: Freitag 18.00 Uhr    Ende: Sonntag 13.00 Uhr 

 

Beitrag : Gutverdiener: 350,00€

                    Normalverdiener: 250,00€ 

(Ermäßigung für einen Platz möglich)

Anmeldung bis zum 1. September  2022